Landschaftsverband Rheinland - Qualität für Menschen

Zurück zur Startseite zur Startseite LVR-Institut für Landeskunde und Regionalgeschichte
:: Impressum

Vorheriges Stichwort: Bäuerchen   Nächstes Stichwort: bedankt

Hier wurden keine Einträge gefunden.

Bütterchen

Bütterken Butterbrot Soll ich dir en Bütterchen machen. Nimm ma en paa Bütterkes mit morgen beim Ausfluch. (Meist von der Mutter für die Schulkinder gemacht) Auch Abends werden zum Fernsehen Bütterken (Schnittchen) gereicht.

Druckversion

Bearbeiter: Karin Coß (Duisburg), Anne Jansen (Viersen)

Kommentare

12.04.2009, 23:26 Uhr
Michael Pauly
Viersen
"Bütterken" ist hier durchaus gebräuchlich, aber "Bütterchen" habe ich noch nie gehört.

20.02.2007, 23:13 Uhr
Lieselotte Marong
Bonn
Mutter sagte: "Butter es de beste Kieß"

04.02.2007, 14:56 Uhr
Purodha Blissenbach
Köln
"Bot(t)eramm" ist ein Synonym aus dem domseitigen Köln, für das eher op de schäl Sik heheimatete "Bütterken" - vielleicht auch erwähnenswert, daß das alles keinesfalls sagt, daß nur oder überhaupt Butter auf der Brotscheibe sein muß - ein reines Schmalzbrot ist e "Botteramm med Schmallz", ein Käsebrot "Botteramm med Käse/Kieß" kann den Käse mit Butter ankleben, muß aber nicht. "Ein doppeltes Brot" sind zwei Brotscheiben, die durch einen Belag zusammengehalten werden.

01.02.2007, 14:12 Uhr
K. Blome
Nettetal
Zur Erweiterung : eh Brüetsche ( Brötchen ) kommt aus unserem Platt .

31.01.2007, 08:02 Uhr
Stephan Hammes
Reichshof
"BOTTER" doon mer ens en Botter. Mach mir mal ein Butterbrot. Ich maach mer ens en Botter. Ich mach mir ein Butterbrot. Tolle Idee, das Wörterbuch, bin begeistert. mfg Hammes


Wortartikel kommentieren

Haben Sie Ergänzungen zu diesem Wort? Kennen Sie andere Bedeutungen? Oder typische Sätze? Vielleicht gibt es das Wort in Ihrem Wohnort gar nicht? Schreiben Sie uns. Werden Sie Mitarbeiter an diesem Wörterbuch. Ihre Kommentare, Kritik oder Ergänzungen gehen sofort online!

Werden Sie Wörterbuchautor! Wenn Sie Ihren Namen und Wohnort angeben, werden Sie in die ewige Autorenliste aufgenommen. Sie können aber auch anonym bleiben, dann geben Sie bitte nur die Region an, für die Ihr Kommentar gilt.

Ach so: Dass Sie die Grundrechenarten beherrschen, bezweifeln wir natürlich nicht. Aber da das Wörterbuch sonst mit automatischen Werbemails (Spams) überflutet würde, haben wir diesen zwar etwas seltsamen, aber wirksamen Schutz unterhalb der Eingabemaske eingebaut.

Autor:
Ort:

Spamabwehr:
Wieviel ist 4 plus 1?