Landschaftsverband Rheinland - Qualität für Menschen

Zurück zur Startseite zur Startseite LVR-Institut für Landeskunde und Regionalgeschichte
:: Impressum

Vorheriges Stichwort: Böllemann   Nächstes Stichwort: Bollerkopp

Bollen

Christbaumkugeln Zum Schluss hängen wir nur noch de Bollen dran. Jetz kommen de Bollen bis nächstes Jahr widder in den Karton. Ebenfalls bekannt als Schenkel, Hühnerbein Kinder, die wat wollen, die krieng wat aufe Bollen. (Diese Redewendung ist im Ruhrgebiet verbreitet, um Kindern den Gebrauch des höflicheren möchten einzuprägen) Dat Mädchen hat aber ordentliche Bollen, mein lieber Mann! Kann ich ein von die beiden Bollen von dem Vogel kriegen? Auch als Dimiinutiv Bölleken: Willste dat Bölleken von dem Hähnchen? Mensch, da hasse aber ordentliche Bölleken gekricht (zugenommen).Das Böllken, damit ist (in Viersen) beim Eisbein das rosig-rötliche, etwas rundliche, magere Fleisch im Gegensatz zum weißen Fett gemeint. Auch in den Zusammensetzungen Gänsebollen oder Hühnerbollen.
Das Wort geht auf das mundartliche Adjektiv boll "aufgedunsen, rund" zurück. 

Druckversion

Bearbeiter: Brunhilde Verhoeven (Herzogenrath), A., (Wuppertal). Dr. Helena Siemes (Viersen)

Kommentare


Wortartikel kommentieren

Haben Sie Ergänzungen zu diesem Wort? Kennen Sie andere Bedeutungen? Oder typische Sätze? Vielleicht gibt es das Wort in Ihrem Wohnort gar nicht? Schreiben Sie uns. Werden Sie Mitarbeiter an diesem Wörterbuch. Ihre Kommentare, Kritik oder Ergänzungen gehen sofort online!

Werden Sie Wörterbuchautor! Wenn Sie Ihren Namen und Wohnort angeben, werden Sie in die ewige Autorenliste aufgenommen. Sie können aber auch anonym bleiben, dann geben Sie bitte nur die Region an, für die Ihr Kommentar gilt.

Ach so: Dass Sie die Grundrechenarten beherrschen, bezweifeln wir natürlich nicht. Aber da das Wörterbuch sonst mit automatischen Werbemails (Spams) überflutet würde, haben wir diesen zwar etwas seltsamen, aber wirksamen Schutz unterhalb der Eingabemaske eingebaut.

Autor:
Ort:

Spamabwehr:
Wieviel ist 1 plus 1?