Landschaftsverband Rheinland - Qualität für Menschen

Zurück zur Startseite zur Startseite LVR-Institut für Landeskunde und Regionalgeschichte
:: Impressum

Vorheriges Stichwort: Brimbamborium   Nächstes Stichwort: Bröckchen

Britz

Geländer, Reling Die Britz an unserem Balkon es locker, lehn disch nit su fest dajejen!
Typisch zentralrheinisches Wort, das eigentlich "Brett, Latte" meint. In Köln und im Süden von Köln verbreitet, aber meist nur noch von älteren Sprechern und Sprecherinnen gebraucht.

Druckversion

Bearbeiter: Michael Greven (Köln), Hermann Josef Gebertz (Königswinter)

Literatur: A. Wrede: Neuer Kölnischer Sprachschatz 1/105

Kommentare

25.02.2009, 19:37 Uhr
Peter Schnitzler
Jüchen
Die Britz bezeichnet im "Jlabbacher Platt" den Hintern.

23.05.2008, 11:36 Uhr
Purodha Blissenbach
Köln
Als Dialekt-Einsprengsel in der Regionalsprache "övver de Bretz jonn" = abstürzen (wirklich, nicht im übertragenen Sinn), beabsichtigt oder auch nicht. Jemand turnt - weit weg, auf der andern Seite - auf einer Kölner Brücke auf/am Geländer herum. Eine Passantin greift erschreckt nach dem Arm ihres Begleiters und zeigt dahin: "Kumma da, der, is der lebensmüde? Der wird doch nit övver de Britz jonn? Auweija ich kann da gaa nich hinguckn, dat darf doch nich waa sein, watteer da tut..."
-- Hier fällt wieder auf, daß wie so oft, wenn es emotional wird, der Dialekt die Oberhand behält und in den übrigen Satzteilen die regionale Umgangssprache ("nit" ist Kölsch, "nich" ist Umgangssprache, "övver" ist Kölsch, "übber" wäre Umgangssprache gewesen, "wird", geprochen "wecht" mit ch wie in "Dach", ist Umgangssprache, "wett" oder "wed" wäre Kölsch gewesen) Ich hoffe, ich habe mich präzise genug an das erinnert, was ich gehört habe. Es ist nicht so leicht, Aufmerksamkeit für die Sprache aufzubringen, wenn man vor allem erst mal erschrocken ist und Angst um den Menschen auf der andern Brückenseite hat.

18.09.2007, 13:59 Uhr
Rainer Hermanns
Wevelinghoven
Als "britze" versteht man bei uns auch den GV eines Mannes. " ich jonn met dem ??? jett britze "


Wortartikel kommentieren

Haben Sie Ergänzungen zu diesem Wort? Kennen Sie andere Bedeutungen? Oder typische Sätze? Vielleicht gibt es das Wort in Ihrem Wohnort gar nicht? Schreiben Sie uns. Werden Sie Mitarbeiter an diesem Wörterbuch. Ihre Kommentare, Kritik oder Ergänzungen gehen sofort online!

Werden Sie Wörterbuchautor! Wenn Sie Ihren Namen und Wohnort angeben, werden Sie in die ewige Autorenliste aufgenommen. Sie können aber auch anonym bleiben, dann geben Sie bitte nur die Region an, für die Ihr Kommentar gilt.

Ach so: Dass Sie die Grundrechenarten beherrschen, bezweifeln wir natürlich nicht. Aber da das Wörterbuch sonst mit automatischen Werbemails (Spams) überflutet würde, haben wir diesen zwar etwas seltsamen, aber wirksamen Schutz unterhalb der Eingabemaske eingebaut.

Autor:
Ort:

Spamabwehr:
Wieviel ist 1 plus 1?